Bananabread

Ein Sommer(nachts)traum ohne Mehl und Zucker

Der ärgste Hype um das Bananabread ist wohl schon vorbei, aber das Bananenbrotrezept ist einfach zu gut um es euch vorzuenthalten. Noch dazu ist es ohne Mehl und Zucker und furchtbar schnell zuzubereiten. Den Backofen einzuschalten ist bei dieser Hitze allerdings echt grad eine Überwindung.

Am besten schmeckt das Bananabread mit einem Klecks Topfen und ganz viel frischen Früchten.

Zutaten

  • 2 reife Bananen
  • 70 g geriebene Mandeln
  • 70 g Haferflocken
  • 3 Eier
  • 300 g Apfelmus
  • 40 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • evtl Honig

Und so Gehts`s

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Bananen schälen, zerdrücken und mit allen restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und mixen.
  3. Eine Kastenform mit Backpapier auskleiden oder mit Butter einfetten.
  4. Teig in die Backform geben und für 40 Minuten bei 180 Grad backen.

One Comment

  1. Pingback: sildenafil